Die pauschale Beihilfe

Infobroschüre - Die pauschale Beihilfe - Verbraucherzentrale
Broschüre
2,50 €
inkl. gesetzl. USt.
12 Seiten
E-Broschüre (PDF)
2,50 €
inkl. gesetzl. USt.
 
12 Seiten
Menge:

In einigen Bundesländern können Beamte statt einer individuellen Beihilfe eine pauschale Beihilfe zur Absicherung der Krankheitskosten beantragen. Die pauschale Beihilfe beteiligt sich grundsätzlich in Höhe von 50 Prozent an den Kosten der notwendigen Krankenvollversicherung – für die gesetzliche oder auch die private Krankenversicherung. Doch was genau verbirgt sich hinter der pauschalen Beihilfe und für wen lohnt sie sich? In dieser Infobroschüre beantworten wir wichtige Fragen:

  • Wer kann die pauschale Beihilfe wählen?
  • Ist die pauschale Beihilfe eine echte Alternative?
  • Welche Faktoren spielen bei der Wahl der Beihilfe (individuell / pauschal) eine Rolle?
  • Welche Vor- und Nachteile hat das jeweilige Beihilfe-Modell?
  • Wie kann sich der Umzug in ein anderes Bundesland auf den Bezug von Beihilfe auswirken?

In jedem Fall sollten Betroffene genau abwägen, welche Beihilferegelung besser zu den eigenen Lebensplänen passt, und sich gegebenenfalls unabhängig beraten lassen.

Sie können diese Broschüre auch als E-Book (PDF) direkt herunterladen. 

(Broschüre A 4, 1. Aufl. 2021)

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise und Hinweise zum Datenschutz.



Datei Typ Größe Preis
E-Broschüre: Die Pauschale Beihilfe .pdf 509,92 kb 2,50 €
Die Pauschale Beihilfe: Titelcover .jpg 57,24 kb 0,00 €