Ohne Chemie! Schädlingsbekämpfung im Haushalt

Broschüre
3,80 €
inkl. gesetzl. USt.
32 Seiten
E-Broschüre (PDF)
3,80 €
inkl. gesetzl. USt.
 
32 Seiten
Menge:

Dunkle Ecken, Hohlräume oder Schrankritzen: Ungebetene Gäste wie Motten, Milben, verschiedene Käferarten und Kakerlaken leben am liebsten im Verborgenen. Wenn Sie Schädlinge in der Wohnung entdecken, sollten Sie handeln. Denn: Schädlinge können Krankheiten übertragen. So können Mehlmilben Darmerkrankungen, Hautausschläge und Allergien der Atemwege hervorrufen. Zudem fressen sie Vorräte auf oder machen sie ungenießbar. Produkte gegen Schädlinge gibt es viele, aber was hilft wirklich gegen das Ungeziefer in Haus oder Wohnung? Und wie kann man ohne gefährliche Chemie umwelt- und gesundheitsgerecht bei einem Schädlingsproblem vorgehen?

Die Broschüre informiert darüber, wie Sie Hausschädlinge erkennen, bekämpfen und ihrer Anwesenheit vorbeugen können. Der Schwerpunkt liegt neben vorbeugenden Maßnahmen bei alternativen, unbedenklichen Bekämpfungsmethoden. Dabei werden auch die Gefahren genannt, die möglicherweise von Produkten und Wirkstoffen ausgehen. Falls ein professioneller Schädlingsbekämpfer unentbehrlich ist, erfährt man, wie man einen sachkundigen Fachbetrieb erkennt und findet. Zahlreiche nützliche Tipps, wie man sich am wirkungsvollsten gegen Stechmücken, Zecken und Co. schützen kann, runden die Veröffentlichung ab.  

Mit Tabellen von Schädlingsbekämpfungs-Produkten und Herstelleradressen.

Mit Abbildungen von Vorrats-, Textil- und Hausschädlingen sowie Tipps zur Bekämpfung:

Ausschnitt Tabelle Vorratsschädlinge

(Broschüre A 4, 1. Aufl. 2015)

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise und Hinweise zum Datenschutz.

Datei Typ Größe Preis
Infobroschüre: Ohne Chemie! Schädlingsbekämpfung im Haushalt .pdf 2,20 MB 3,80 €